Cover
Event

Swiss Digital Days

Gemeinsam gestalten wir die digitale Zukunft.
n / a (es gibt keine Daten)
Beschreibung
Programm
10:00- 11:30 Uhr
New Learning: Basis gelingender digitaler und sozialer Transformation

Die Gesellschaft und die Wirtschaft ist im steten Wandel und veränderte sich die letzten 2 Jahren fundamental. Wieso benötigen wir daher ein neues Lehr- und Lernverständnis, um in der digitalen Transformation erfolgreich zu sein?

Im industriellen Zeitalter des 20. Jahrhunderts war Lernen nach Vorgabe ökonomisch sinnvoll, da die Mehrzahl der Menschen ihre Arbeitsleistung in skalierbare Produktionsprozesse einbrachten. Mit der Roboterisierung (automatisierte Fertigungsprozesse), mit dem Offshoring (geografische Verlagerung von unternehmerischen Funktionen) und spätestens mit der digitalen Transformation (Algorithmen und Künstliche Intelligenz übernehmen die Arbeit von Menschen) benötigen wir einen neuen Lernansatz: New Learning, das Lernen des 21. Jahrhunderts.

Urs Achermann
Referent/in
12:30- 13:30 Uhr
Digitale Transformation - der Mensch im Fokus!

Warum tun sich viele Unternehmen so schwer mit der digitale Transformation? Weil Sie keinen oder zu wenig Fokus auf den Mensch setzen...in diesem Impuls beleuchten wir kurz was eigentlich Digitalisierung heisst, welche Treiber es gibt und welche Hürden es zu meistern gibt, um im Unternehmen eine erfolgreiche digitale Transformation nachhaltig zu festigen. Dabei steht der Mensch jederzeit im Fokus. 

Marcel Rüfenacht
Referent/in
14:00- 15:00 Uhr
Future Skills - zukünftige digitale Kompetenzen und Fertigkeiten

Vom Fachwissen zu Mindset, Skillset & Toolset - zukünftige Kompetenzen sind gefragt! Konzeptionelle Kompetenzen und Haltungen, die es ermöglichen, in der Gesellschaft und Arbeitswelt auch in Zukunft aktiv und gestaltend tätig zu sein und Veränderungen mitzuprägen sind gefragt. Kombiniert mit den benötigten fachlichen Voraussetzungen braucht es zentrale Kompetenzen, um Ideen zu entwickeln und umzusetzen. In einer vermehrt digital geprägten Welt wird die Qualität zwischenmenschlicher Kontakte umso entscheidender sein. Ausserdem sind zentrale menschliche Fähigkeiten wie Kreativität, vernetztes Denken, Teamfähigkeit oder Empathie bis auf weiteres nicht digitalisierbar.

Marcel Rüfenacht
Referent/in
Unsere Referentinnen und Referenten
Urs Achermann
Referent/in
Als studierter Ökonom, Jurist und Bildungsfachmann ist Urs Achermann seit über 20 Jahren in unterschiedlichen Institutionen und Funktionen Bildungsgestalter. Seit 10 Jahren begleitet er als CEO die KV Business School Zürich (KVBSZ) auf ihrem Weg der Transformation. Seit 2018 arbeitet die KVBSZ intensiver mit Unternehmen zusammen und bietet unter dem Label Smart Economy Zukunft gerichtete Bildungsangebote an, die Individuen im Bereich Re- & Upskilling unterstützen. Auf der Basis der Corona-Pandemie-Erfahrungen (3‘500 Studierende und 500 Dozierende im Fernunterricht) entwickelt die KVBSZ aktuell neue blended Lernmodelle, welche Studierenden eine vermehrte Individualisierung und Flexibilisierung ihres Studiums ermöglichen.
Marcel Rüfenacht
Referent/in
Meine Leidenschaft gilt dem Marketing. Wir alle sind Marketing. Ich habe das Privileg, täglich mit vielen Menschen zu tun zu haben, welche in der Marketing-Welt den essentiellen Unterschied machen. Digitalisierung hin oder her. Als nicht Digital Native bin ich ein Fan, klassisches und digitales Marketing zu kombinieren. Lebenslanges Lernen gehört für mich aber da dazu. In meiner Dozententätigkeit an der KV Business School inspiriere, begleite und befähige ich Marketing-Interessierte ihren eigenen Weg mit viel Freude zu gehen.
Zusatzinformationen für Teilnehmende
Was Sie erwartet
Lageplan
Ausschreibung als PDF

Weitere Bildungsangebote, die Sie interessieren könnten

Xpert Circle - Leadership
Leading to diversity: die Vielfalt im Unternehmen nutzen
Management und Leadership
Dauer: 1/2 Tag
Start: 02.11.2022
CHF 150
My Personal Why
Finde dein WARUM
Events
Dauer: 3 - 4 Stunden
Start: 29.10.2022
CHF 90
My Personal Why
Finde dein WARUM
Events
Dauer: 3 - 4 Stunden
Start: 12.11.2022
CHF 90

Haben Sie nicht das passende Angebot gefunden?
Stöbern Sie in allen Bildungsangeboten

Alle Bildungsangebote anzeigen